ÖDP-Urgestein Hans Georg Schwarz feiert seinen 70.Geburtstag

Kreisverband gratuliert und bedankt sich für viele Jahre positiver Zusammenarbeit

Seit einem Vierteljahrhundert ist der gebürtige Oberfranke Hans Georg Schwarz für die ÖDP aktiv. Mit seiner Frau Annelie war der Lehrer für Latein und Geschichte des Camerloher-Gymnasiums und Vater von zwei Töchtern im November 1988 in die Ökologisch-Demokratische Partei eingetreten.

Nach langjähriger Unterstützung verschiedener Umweltgruppen wollte er auf diesem Wege ökologische Ziele noch wirkungsvoller umsetzen. Überzeugt hatte ihn das Programm der ÖDP und das menschliche Miteinander. Besonders wichtig war ihm die Ökologische Steuerreform, um Rohstoffe zu sparen, Verschwender zu belasten, Natur und Klima zu schonen und vor allem durch Senkung der Lohnnebenkosten neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Im ÖDP-Kreisvorstand bekleidete Hans Georg Schwarz über viele Jahre hinweg verschiedene Ämter: von 1990 an war er Vorstandsmitglied und Schatzmeister, von 1991 an mehrere Jahre Kreisvorsitzender und anschließend viele Jahre Beisitzer. Auch im Ortsverband Freising nahm er Aufgaben wahr. Hinzu kam, dass die Kreisgeschäftsstelle der ÖDP seit 1991 fast zwei Jahrzehnte lang im Hause Schwarz untergebracht war.

1994 wurde Schwarz als Direktkandidat für den Landtag aufgestellt, wo er in Freising beachtliche 4 Prozent und im Landkreis 2,77 Prozent erreichte. Auch zur Europawahl 1999 trat er an und holte ein weit über dem ÖDP-Durchschnitt liegendes Ergebnis.

Anzutreffen ist Hans Georg Schwarz bis heute beim Sammeln von Unterschriften oder an Infoständen in der Freisinger Altstadt: Mit Ehefrau Annelie beteiligte er sich an Volksbegehren wie „Das bessere Müllkonzept“, die Abschaffung des bayerischen Senats und die Durchsetzung des Nichtraucherschutzes.

Eine wichtige Aufgabe übernimmt Schwarz noch immer bei den Wahlen: Als „Oberplakatierer“ führt er nicht nur das Plakat-Depot im Hause Schwarz, sondern ist auch mit Herstellen und Reparieren sowie mit dem Anleiten neuer Aktiver für optimales Kleben und Aufstellen der Werbeträger beschäftigt.

Das Wichtigste aber zum Schluss: Zusammen mit seiner Frau gibt er der Arbeit im Kreis- und Ortsverband durch seine menschliche Wärme und Fröhlichkeit immer noch eine wohltuende Note.

 

 

Hans Georg Schwarz

Zurück

Die ÖDP Freising verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen