Fahrradbeauftragter in Teilzeit

Der Antrag bezieht sich auf die Schaffung einer Teilzeitstelle für einen städtischen Fahrradbeauftragten

Freising ist seit kurzem Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen" (AGFK). Um dem damit verbundenen Anspruch einer spürbaren Verbesserung sowie eines zügigen und bedarfsorientierten Ausbaus der Fahrrad-Infrastruktur gerecht zu werden, ist eine dedizierte Planstelle unabdingbar. Auch die mit anderen Kommunen während der Aufnahmephase zur AGFK geführten Gespräche haben die Notwendigkeit einer solchen Planstelle mit Nachdruck bestätigt.


Die ÖDP Freising verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen