Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Manfred Reuß

Kreisrat und Physiker Manfred Reuß ist seit 40 Jahren im Bereich der Forschung zu erneuerbaren Energien tätig. Die Schwerpunkte sind Solarenergie und oberflächennahe Geothermie. Beide Felder sind die Stützpfeiler einer klimaverträglichen Versorgung bei Strom und Wärme im Gebäudebereich, da sie praktisch ohne CO2-Emissionen auskommen. Der von der Wissenschaft vorhergesagte Klimawandel ist inzwischen in unserem Alltag angekommen. Er wird von allen ernstzunehmenden gesellschaftlichen Gruppen anerkannt.

Die Umsetzung der Energiewende wird heute von Bürgern aller Altersstufen, insbesondere aber von der Jugend (Fridays-for-Future) vehement gefordert. Bundes- und Landespolitik legen zwar Rahmenbedingungen fest, die praktische Umsetzung muss jedoch kommunal stattfinden. Im Landkreis Freising ist außer einem Beschluss vom März 2007, bis 2035 klimaneutral zu werden, in Sachen Umsetzung praktisch nichts passiert. Das muss sich ändern.

Zur Person

Engagiert sich im Arbeitskreis Energie der Freisinger Agenda 21

Beiträge

13.02.2014, Vier Schlüssel zur Energiewende

 

Die ÖDP Freising verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen