Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Jährlicher Rechenschaftsbericht zum Klimanotstand

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2022

Antrag:
Die Stadt Freising erstellt jährlich einen Rechenschaftsbericht, indem aufgeführt wird, was zur Erreichung des 1,5-Grad-Ziels umgesetzt wurde und inwiefern die Freisinger Resolution zum Klimawandel in den Tätigkeiten der Stadt berücksichtigt wurde.

Begründung:
„Die Stadt Freising erklärt, dass sie alles versucht, um im Rahme ihrer Zuständigkeit und Möglichkeiten ihren Teil dazu beizutragen, das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Das Ziel, gemeinsam mit dem Landkreis bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu werden, soll daher mit allen Kräften weiterverfolgt werden.“
Freisinger Resolution zum Klimawandel
Ein Monitoring motiviert alle Akteure, sich für das bereits festgelegt Ziel der Stadt Freising einzusetzen. Es hilft den Bürgerinnen und Bürgern zu erkennen und wertzuschätzen, inwiefern sich die Stadt für Klimabelange einsetzt. Zudem ermöglicht es ein jährlicher Bericht, Fortschritte besser zu erkennen oder Missstände zu erkennen und zu beheben.

Zurück